frische Produkte direkt nach Hause – ideal für stressige Familientage {plus Rezept für gesunden Ketchup} – Werbung

.Werbung –

Wir sind schon lange Freunde der Gemüsekiste. Frische, regionale Produkte direkt nach Hause geliefert zu bekommen ist ein toller Luxus und so praktisch für das Familienleben.
Denn oft rase ich nur kurz zum nächsten Supermarkt um ein paar Sachen zu besorgen und habe keine Zeit – oder Nerven- um zum Wochenmarkt zu gehen.
Zudem freuen sich die Jungs immer tierisch auf die Gemüsekiste. Ganz gespannt wird alles untersucht und wir machen dann meist am selben Abend noch frischen Saft mit unserem Entsafter. So essen selbst meine beiden Gemüsemuffel Möhren, Rote Beete, Sellerie und Gurken. Der mittlere Bruder isst sowieso gerne jedes Gemüse.

Vor kurzem haben wir „Gegessen wird immer“ für uns entdeckt. Dort kann man auch Gemüse- und Obstkisten bestellen. Daneben gibt es aber auch Molkereiprodukte, Eier, Wurst, Pesto, Chutneys, Salz, Getränke und und und. Alles in Bioqualität und regional.
Gerade bei Molkereiprodukten und Eiern sind uns Bioware und faire Preise für Bauern wichtig. Bei Gegessen wird immer können wir uns sicher sein, dass die Produkte aus guter Tierhaltung kommen und den Bauern ein wenig Geld zum Leben lassen.
Im Shop bekommt man besondere Produkte, die man sonst nicht so häufig sieht. Die leckeren Feinkostprodukte wie Chutneys und Pestos sind so hübsch verpackt und richtig lecker.
Wir verschenken gerne Verbrachsprodukte zu Geburtstagen oder als Mitbringsel – denn jeder hat genug Zeug zu Hause und Feinkost leistet man sich eher selten.
Daher gefällt uns beim Shop so gut, dass man auch kleine Präsentkörbe verschicken oder sich ein paar Produkte nach Hause liefern kann um diese hübsch zu Verpackung und direkt zu verschenken.

Bei dem schönen Sommerwetter letztes Wochenende, wollten wir mit den Jungs gerne grillen. Perfekt um sich eine Kiste voller Leckerein zu bestellen.
Bio Geflügelbratwurst, Grillkäse, jede menge Gemüse und Chutney landeten im Warenkorb. Dazu für die Jungs noch drei Flaschen Limonade, über die sie sich wie Schneekönige gefreut haben.
Das ist für sie das größte – beim Grillen Limonade zu trinken. Dadurch, dass es das bei uns sonst nie gibt, ist es einfach etwas besonderes.

Zu den Würstchen darf für den mittlerern Brüder selbstgemachter Ketchup  nicht fehlen. Die anderen beiden Jungs gehören zu den wenigen Kindern, die keinen Ketchup essen.
Er ist wirklich sehr schnell gemacht, man hat immer alles daheim und er ist richtig gesund und kann ohne Probleme littlerweise gegessen werden.
So viel besser als gekaufter und dazu noch sehr, sehr lecker.

gesunder Ketchup

400 ml passierte Tomaten
3 EL Tomatenmark
2 EL Rotweinessig
1 TL Sojasauce
1 TL Meersalz
3 EL Ahornsirup

Alle Zutaten in einem großen Topf verrühren und aufkochen.
Bei kleiner Hitze wird alles bis zur gewünschten Konsistenz eingekocht.
Das dauert zwischen 10 und 30 Minuten, je nachdem wie dick man seinen Ketchup mag.
In ein Schraubglas abfüllen und abkühlen lassen – fertig!
Im Kühlschrank hält er sich bis zu 2 Wochen.

Für mich und meinen Mann gab es frische Bio-Rinder Burger mit Grillkäse und Gemüsespieße. Die Burgerbuns mache ich immer selbst aus Dinkelvollkornmehl. Dazu liebe ich scharfe Chilisauce, die auch ganz schnell gekocht ist und Röstzwiebeln und Avocado. So ein selbstgemachter Burger schmeckt einfach bombastisch und ist voll gepackt mit guten Zutaten. Gar nicht Fastfood und gar nicht ungesund.
In Grillgemüse kann ich mich sowieso reinlegen. Dazu schmeckt das Zwiebleconfit einfach unglaublich lecker. Nach dem Grillen habe ich das Gemüse mit Zitronen-Thymian und Veilchen Salz bestreut. Mehr braucht man gar nicht um glücklich zu sein.

Wir haben unser Grillen deluxe sehr genossen und werden das noch das ein oder andere mal diesen Sommer wiederholen. Da wir sonst nie auswärts Essen, können wir uns dann auch mal gönnen.
Ist immer noch günstiger und dafür gesünder und auch leckerer als in irgendeinem Biergarten.
Für die Jungs darf dann natürlich ihre Limonade nicht fehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s