Stampin Up Workshop in der Pfalz {Weihnachsfeeling inklusive} Teil 2

Eigentlich wollte ich ja schon am Freitag den zweiten Teil vom Weihnachts Workshop zeigen.
Aber mir kam mein Leben dazwischen.
Heute sind ausnahmsweise mal alle Kinder vor 20 Uhr im Bett und das, obwohl ich wieder Strohwitwe bin, da Herr Kuchenduft heute Nachmittag auf Geschäftsreise gefahren ist.

Im ersten Teil habe ich die beiden Weihnachtskarten gezeigt und nach einer Stärkung mit feinem Gebäck und Punsch ging es weiter.
Leider hatte ich vor lauter Vorbereitungsstress und den Versuch tinyBro ins Bett zu bringen, bevor die ersten Teilnehmer da waren (hat übrigens nicht geklappt), vergessen Bilder zu machen. Also müsst ihr mit welchen nach der Plünderung vorlieb nehmen.
Die Rezepte zu den Leckerein kommen natürlich nach und nach wieder auf meinen Blog.

Es folgte eine Verpackung zum Thema Herbst und Thanksgiving.
Gut, unser Erntedankfest ist schon vorbei, aber es gibt im Herbst mit Sicherheit noch mehr Gelgenheiten Danke zu sagen.
Verwendet habe ich mein Lieblingsstempelset für den Herbst „Thankful Forest Friends“ und für die Schachtel das Envelope Punch Board.

Als Letztes gab es nochmal eine Weihnachtskarte und diese kam mit Abstand am besten an. Die Edgelits „Schlittenfahrt“ sind auch wirklich toll und ruck zuck hat man eine wirklich wundervolle Karte geschaffen.

Und zum Schluss hatte ich für jeden Teilnehmer noch ein kleines Gastgeschenk gebastelt.
Mit der „Leckereintüte“ für die BigShot und dem schönen Kranz aus dem Set „Willkommen, Weihnacht!“ wurden zwei verschiedene Geschenkchen gestempelt. Eins zu Weihnachten und eins zum Herbst.
Darin findet wunderbar die kleinen Milka Schokotafeln (40g) Platz.

Jetzt werde ich mir eine Kanne Schokoladen Brownie Tee machen (ihr wisst schon, Mann nicht da und so) und nach 10 Jahren mal wider „Zurück in die Zuknuft“ gucken. Das läuft nämlich heute Abend im TV und ich habe vorhin noch schnell den Recorder programiert um Zeitversetzt gucken zu können (ach, wie ich unseren Recorder liebe – ansonsten hätte ich, seit ich Mama bin, keinen Film von Anfang an mehr gucken können).

Advertisements

Ein Kommentar zu “Stampin Up Workshop in der Pfalz {Weihnachsfeeling inklusive} Teil 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s