Klein, aber Oho {Kuchen mit Zimttopping}

Als ich letztens an meinem Gewürzregal vorbeikam, hörte ich eine zarte Stimme „Warum beachtest Du mich nicht mehr?“ Sie kam vom Zimt und es stimmt, lange habe ich ihn nicht mehr aus dem Regal genommen.
Das musste sich ändern.

Ich hatte Besuch von einer Freundin erwartet und wollte eine Kleinigkeit backen. Ein 26er Kuchen erschien mir zu viel und Muffins hatte ich in letzter Zeit genug gehabt.
So kam ich den Wunsch des Zimts entgegen und habe diesen köstlichen kleinen Minikuchen mit Zimttopping gebacken.

kuchen mit zimt topping 1
Der kleine Gaumenfreund ist im Nu fertig und so klein, dass man getrost ein zweites oder drittes Stück verdrücken kann.
„Ja, das hast Du gut gemacht“ meldete sich der Zimt zu Wort.
Recht hat er. Ein simpler Kuchen mit Zutaten, die so gut wie immer zu Hause sind. Wer also überraschend vorbei kommt, wird in Zukunft mit diesem Kuchem empfangen.
Wer es luxeriös mag, nimmt noch weich geschlagene Sahne und cremiges Vanilleis dazu. Besonders noch warm aus dem Ofen, mit diesem unwiederstehlichen Zimtaroma, schmeckt er hervorragend.
Muss ich noch mehr sagen? Ich lasse Bilder und das Rezept sprechen…

kuchen mit zimt topping 3

Kuchen mit Zimttopping
20er Springform

60 g Butter
140 g Zucker
1 Ei
1 TL Vanilleextrakt
150 g Mehl
1 TL Backpulver
80 mL Milch

Topping:
3 TL Zucker
1 TL Zimt
1 EL Butter

Die Butter und den Zucker mit dem Handmixer cremig rühren.
Ei udnd Vanilleextrakt unterrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit der Milch hinzugeben.
Zu einen glatten Tieg verrühren und in eine gebutterte 20er Springform füllen.
Bei 180°C etwa 20-25 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und die Butter in Flöckchen auf den warmen Kuchen geben.
Mit einem Löffel verteilen bis alles geschmolzen ist.
Nun den Zucker und den Zimt mischen und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
Leicht abkühlen lassen und mit einer Tasse Tee genießen.

kuchen mit zimt topping 2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s