DIY Mummy {Sitzbank für die Bros und ihre Freunde}

Da wir noch keine Garten haben, müssen wir andere Wege finden den Acker vor der Terrassentür schön zu gestallten.
Neben einer frisch lackierten Parkbank im knalligen rot, befindet sich dort auch ein großer Sonnenschirm und ein „Sandkasten“ – sprich, ein Hügel aus Sand und zwei Bagger und Schaufeln. Damit die Bros und ihre Freunde es sich gemütlich machen und Obst und Dinkelbrezeln naschen können, musste eine Sitzbank her. Da das erworbene Stück mir aber zu langweilig war, habe ich kurzerhand zum Lackierpinsel gegriffen und der Bank einen Anstrich in Rot, Gelb und Graublau verpasst.
Die beiliegenden Sitzkissen waren natürlich nicht so der Hit und da ich eh die Nähmaschine rausgeholt hatte um eine Mütze für den littleBro zu nähen, wurden gleich noch Bezüge genäht. Fertig ist eine gemütliche Sitzbank für vier kleine Racker.

kinder_bank_diy_2

Das sind die Stoffmuster mit denen ich die Bezüge genäht habe. Die Streifen sind jeweils 15 cm breit und er ist abnehmbar damit man ihn auch waschen kann.

kinder_bank_diy_4

 

BigBros und littleBros Bank

kinder_bank_diy_7

kinder_bank_diy_5

kinder_bank_diy_6

Advertisements

3 Kommentare zu “DIY Mummy {Sitzbank für die Bros und ihre Freunde}

  1. Steffi, ich bin sprachlos… Ich hab die gleiche Bank und das gleiche Acker-Problem…;)
    Auf die Idee das irgendwie zu verschönern bin ich noch nicht gekommen. Ich kann kaum Glauben wie du mit zweien die Energie, Kreativität und Zeit hast, das alles hinzubekommen?! Ich bin einfach nur völlig platt..
    Können wir mal für ein Wochenende tauschen und du wirbelst hier einmal durch ;) ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s