Kein „Royal Baby“ – aber mindestens genauso süß!

So, der kleine Prinz ist da. Ob die frisch gebackenen Eltern wohl die gleichen Sorgen / Ängste / Fragen haben wie unsereins? Wahrscheinlich schon. Und trotz königlicher Geburt war es mit Sicherheit nicht minder schmerzlich. Bei der Geburt ist ja Jede gleichgestellt, da gibt es keine Vor- oder Nachteile. Und nachts aufstehen und ein schreiendes Kind beruhigen müssen auch Herzoge. Nur gemütlich durch den Park spazieren oder am Badesee liegen und Sand schaufeln, das kann die Prinzen Mama wohl nicht. Manchmal bin ich ganz schön froh ein kleines Lichtlein zu sein…

Trotz Dauergebrüll vom littleBro, habe ich es am Wochenende doch noch geschafft eine Karte für den kleinen Mitchell zu basteln. Ein Hoch auf den Mittagsschlaf.

stampin up babykarte 3.1

stampin up babykarte 3.2

stampin up babykarte 3.3

Stempelsets:
Simply Stars
Jumble Alphabet
Bundle of Love

Farben:
Petrol
Jade
Pistazie
Kandiszucker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s