Geburtstage wohin das Auge schaut

Nach dem geburtstagreichen September folgt ein nicht minder aufregender Oktober. Ich muss ständig auf meinen Kalender gucken um ja keinen zu verpassen und doch passiert mir das ab und an weil die Zeit für meinen Geschmack einfach viel zu schnell vorbeigeht. Der November und Dezember werden allerdings recht ruhig, wo dass ich mich ab jetzt mit Weihnachten und – war da noch was? …. ach so ja, der Geburt – befassen kann.

Hier mal meine Geburtstagskarten der letzten Wochen:

Advertisements

Ein Kommentar zu “Geburtstage wohin das Auge schaut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s